Schachklub
Bingen 1946 e.V.

Willkommen im Schachklub Bingen

Allgemeines

Aktuelles


Erinnerung: Am 29.04. findet das letze Monatsblitz der Saison statt - mehr.


Termine aktualisiert: Training - mehr


Aufgrund der Pandemie findet das Training nur über Discord statt.
Spielabende und Mannschaftsspiele sind vorübergehend ausgesetzt.


Weitere Neuheiten und Nachrichten

Spielabende


Jeden Donnerstag
17:00 bis 19:00 Uhr Kinder und Jugendliche
19:00 bis 23:00 Uhr Aktive und Interessierte

Cafeteria des Stefan-George-Gymnasiums
Morschfeldweg 5, 55411 Bingen am Rhein

Parkplätze über die Waldstraße zu erreichen

Mannschaftsspiele


Kulturzentrum Bingen (Altenzentrum der AWO)
Stefan-George-Straße / Freidhof, 55411 Bingen am Rhein

Parkplätze an der Nahe


letzte Änderung: 27.04.2021
neue Termine hinzugefügt

Unsere Mannschaften

1. Mannschaft

Lukas Seidler
Niklas Hinrichs
Paul Hinrichs
Hans-Uwe Hinrichs
Alexander Lawrenz
Adrian Springer
Michael Gerczuk
Jan-Phillip Ribbe

2. Mannschaft

Jakob Lutterbach
Arno Stassen
Thomas Eul
Dieter Hebermehl
Theo Welter
Matthias Laloi
Tobias Berstler

Arman Manukyan
Felix Kohl
Klaus Jung
Dr. Gerhard Kremer
Matthias Heinz

3. Mannschaft

Jörg Fass
Ralf Reinhardt
Hans Peter Keller
Roman Evraev

Fabian Specht
Niels Christiansen
Frank Laubach
Harald Schmidt
Kevin Dell
Leander Gohres
Fabian Kott
Aaron Lauer
Johannes Specht


Termine

Training auf Discord


Aktuell behandeln wir, wie man mit Schwarz gegen das Londoner System spielen kann.
Der Wochentag wird auf dem Discord-Server wöchentlich festgelegt.

Dienstag, 27.04.
ab 20:30 Uhr

Monatsblitz


Das Monatsblitz findet von September bis April immer in der letzten Woche statt.
Fragen zur Teilnahme bitte an: E-Mail.

Donnerstag, 29.04.
ab 20:30 Uhr

Vorstandsitzung

Sommer 2021

Mitgliedervollversammlung

Sommer 2021

Nachrichten und Aktuelles finden Sie hier.

Vereinsinfo

Allgemeines


Welche Möglichkeiten bietet der Schachklub?

Im Schachklub Bingen werden Kinder und Jugendliche spielerisch an das Schachspiel herangeführt und bei Interesse auf Turniere und das Spielen in der Mannschaft vorbereitet. Bereits erfahrendere Schachspielerinnen und Schachspieler können ihr Spiel theoretisch sowie praktisch weiter verbessern. Außerdem finden in regelmäßigen Abständen vereinsinterne Turniere wie das "Monatsblitz" statt. An diesen kann jeder, unabhängig von Alter und Spielstärke, mitspielen kann.

Jahresbeiträge

Schüler bis 9 Jahre beitragsfrei
Schüler bis 13 Jahre 12 Euro
Jugendliche bis 17 Jahre 30 Euro
Erwachsene ab 18 Jahren 48 Euro
passive Mitglieder 18 Euro

Beitrittserklärung unter Links

weitere Angebote

Unser langjähriges Vereinsmitglied Lukas Seidler bietet vertiefenden Einzel- sowie Gruppenunterricht an.
Weitere Informationen findet ihr auf seiner Website: solidmemorychess.


Vorstand

1. Vorsitzender Dieter Hebermehl
2. Vorsitzender Matthias Laloi
Geschäftsführer Frank Laubach
Schatzmeister Frank Laubach
Turnierleiter Alexander Lawrenz
Jugendwart Tobias Berstler
Materialwart Tobias Berstler
Pressewart Alexander Lawrenz
Beisitzer Hans-Uwe Hinrichs
Niels Christiansen
Ralf Reinhard
Kassenprüfer Niels Christiansen
Jakob Lutterbach


Meisterliste


Blitzmeister Paul Hinrichs (2019/20)
Pokalsieger Paul Hinrichs (2018/19)
Vereinsmeister Alexander Lawrenz (2018/19)


Geschichte

wichtige Daten

15. August 1946 Gründungsversammlung im Lokal "Zum Rupertsberg"
05. September 1946 Start der ersten Klubmeisterschaft
1946 bis 1955 Herr Dr. Heinrich Hahn ist erster Vorsitzender
12. Oktober 1956 Ludwig Gonder übernimmt Vorsitz

Anfang 1970er Jahre Der Schachverein spielt im Binger Bootshaus
01. Februar 1972 Das Gasthaus "Zum Adler" wird Vereinslokal
Mannschaftsspiele werden im Kulturzentrum ausgetragen
07. Dezember 1973 Dieter Hebermehl wird neuer erster Vorsitzender
1977 bis 1980 Intensiver Kontakt zum Schachklub der Binger Patnerstadt Hitchin
kurz vor 1980 Irrungen durch verschiedene Lokalitäten als Vereinslokal
1980 Gaststätte "Goldener Kochlöffel" wird neuer Trainingsort

2004 Der Verein trainiert in der Cafeteria des SGGs
2009 Der Schachklub erhält den Cafeteria-Preis vom SGG


Die Liste der Vereinsmeister ab 1946 ist hier zu finden.


Galerie